Maila, 26, Steyr: Frivole Unterhaltung mit aufgeschlossenen Männern gesucht

Sei mir recht herzlich gegrüßt auf meinem kleinen Datingprofil. Das ist genauso klein und süß wie ich. Bin jetzt seit knapp zwei Monaten auf dieser herzerfrischen offenen Kennenlerncommunity angemeldet und finde dies ist ein ausgezeichneter Zeitvertreib. Für mich ist es ideal um am Feierabend etwas zu entspannen und meine erotischen Fantasien mit anderen Menschen auszutauschen. Als Zahnartzhelferin ist es anstrengend und man muss immer höflich sein und sich gut benehmen. Aber in meinem goldigen Köpflein schwirren immer wieder so unartige Gedanken herum und die müssen auch mal raus. Meistens bin ich aber nach einem Arbeitstag zu schlapp um noch auszugehen. Da setze ich mich dann lieber an meinen Computer und teile meine schmutzigen Gedanken mit Leuten, die sie hören möchten.

Bin halt eine richtige Chatmaus geworden und finde das ist genau die richtige Ablenkung für mich. Die meisten unterschätzen mich im Alltag, aber wer mich online mal total ungefiltert erlebt weiß wie versaut ich sein kann. Das tut mir sogar richtig gut. Habe bewusst dieses etwas perverse Foto hochgeladen, weil ich es mich ganz gut charakterisiert. Mir ist auch egal, ob mich irgendjemand online entdeckt. Ich denke was ich so treibe ist mein Ding und wer sich hier rumtreibt hat sowieso keinen Grund sich moralisch über andere zu erheben.

Also solltest du eine sexy Chatpartnerin suchen, dann bist du bei mir an der richtigen Adresse. Auch wenn ich frivol und schmerzhaft ehrlich mag, so sollte man doch due Grundregeln der Höflichkeit beachten. Wer gleich beim ersten Satz sagt: „Zeig mal deine Titten“, wird sie nie sehen. Man sollte sich schon etwas Zeit lassen eine erotische Stimmung aufzubauen. Außerdem hängt es auch von meiner Tagesstimmung ab, worauf ich Bock habe. Manchmal möchte ich einfach nur über intime Dinge sprechen, die andere Menschen so erlebt haben oder die sie gerne mal erleben würden. An anderen Tagen habe ich auch mal Lust mit meinem Chatpartner selbst etwas intimer zu werden. Das kann man nicht alles planen. Jede Chatunterhaltung ist anderes und kann in die unterschiedlichsten Richtungen gehen.

Ich kann mir auch vorstellen mich mal mit einem guten Chatbekannten in echt zu verabreden. Aber dann sollte man sich bereits etwas kennen und beide sollten auch Bock auf einander haben. Einmal hatte ich so etwas schon und es war gut. Aber es kann bestimmt noch besser werden. Jedenfalls werde ich mir etwas Zeit lassen, andererseits sage ich oft so vernünftige Dinge und dann bin ich doch mal total spontan und impulsiv wenn ich gerade spitz drauf bin.

Anschreiben darf mich jeder bis 30 Jahren, der nicht gleich in den ersten Sätzen zudringlich wird. Ich werden dann schon von ganz alleine selbst versaut wenn mir danach ist. Das wirst du dann auf jeden Fall merken. Also erwarte nichts und sei locker drauf. Bin immer für ein gutes frivoles Gespräch zu haben und halte mir alle Möglichkeiten offen, was daraus noch werden kann.

nackte Frau streckt Zunge raus und verdreht die Auge während sie an ihrer Muschi spielt

Gratis Anmelden und alles sehen